Hermann Erdlen

    Hermann Erdlen
  • geb. 16.7.1893, gest. 30.6.1972
  • Klavier-, Orgel-, Violin-, Gesangs- und Kompositionsstudium am Bernuthschen Konservatorium in Hamburg
  • ab 1921 Musikkritiker in Hamburg
  • ab 1928 Lehrer am Institut für Lehrerfortbildung in Hamburg
  • ab 1936 Lehrer an der Hansischen Hochschule für Lehrerfortbildung
  • ab 1942 Lehrer am Pädagogischen Institut der Hansestadt Hamburg
  • ab 1945 freischaffender Künstler
  • Kompositionen: verschiedene Gattungen, besonders für Chor und Orchester

Werke für Akkordeon